Leistungskatalog der WEG-Verwaltung

  • Erstellung von termingerechten, übersichtlichen und verständlichen Gesamt- und Einzeljahresabrechnungen, mit Ausweisung der Lohnkosten für haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen
  • Vorbereitung und Durchführung von Eigentümerversammlungen
  • Zustellung des Protokolls innerhalb von 2 Wochen nach der Versammlung
  • Führung von Beschlusssammlungen, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben
  • Zeitnahe Durchführung der Beschlüsse
  • Ortstermine mit Dienstleistern, Handwerkern, Behörden, Verwaltungsbeiräten, Firmen
  • Ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums
  • Veranlassung von notwendigen Instandhaltung- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • regelmäßige Objektbegehungen, mindestens zweimal im Jahr
  • Verhandlung mit Handwerkern, Firmen und sonstigen Lieferanten
  • Aufstellung und Überwachung der Hausordnung
  • Erledigung des Zahlungsverkehrs betreffend der Ein- und Ausgaben des Objektes
  • Buchführung und Hausgeldkontoführung mittels leistungsstarker und moderner EDV
  • Maßnahmen zur Fristenwahrung und zur Abwendung von Rechtsnachteilen für die WEG
  • Zahlungskontrolle, Mahnwesen, ggf. Mandatierung von Rechtsanwälten bei Zahlungsverzug
  • Unverzügliche Unterrichtung der Eigentümer über anhängige Rechtsstreitigkeiten
  • Versendung von Rundschreiben
  • Bearbeitung von Beschwerden etc.

Die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums wird nach den Vorgaben des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) und sonstigen gesetzlichen Vorgaben durchgeführt sowie nach Beschlüssen und Vereinbarungen, also den Wünschen der Eigentümergemeinschaft.

Die Gelder und Konten der Gemeinschaft werden – wie gesetzlich vorgeschrieben – treuhänderisch verwaltet, das heißt jede Gemeinschaft hat eigene Konten, die sowohl vom Vermögen der Verwaltung als auch der anderen Gemeinschaften getrennt gehalten werden.

Grundrisspläne, Lagepläne, Abrechnungen, Beschlusssammlungen, Protokolle, Einladungen, etc. liegen digital vor und können von jedem Eigentümer mittels eigenen Zugangs jederzeit online abgerufen werden.