Nachbarn

Das Sharing von Wohnungen aus Sicht der WEG-Verwaltung

Von |2014-07-17T12:34:01+01:00Dezember 1st, 2013|Recht & Gesetz, Verwalteralltag|

288 Angebote finden sich auf der Internetplattform AirBnB, wenn man dort nach einer kurzfristig verfügbaren Privatunterkunft in Stuttgart sucht. Das Beispiel zeigt: Die Sharing-Kultur nimmt weiter Fahrt auf. Was ist von der privaten (Weiter-)Vermietung von Wohnraum bei derartigen Plattformen zu halten? Hier ein paar Antworten aus Sicht der WEG-Verwaltung.

Wasser beim Nachbarn

Von |2013-10-27T12:02:28+01:00Oktober 27th, 2013|Verwalteralltag|

Wenn auf abschüssigem Gelände das Regenwasser zum Nachbarn fließt, müssen die Bergbewohner dem nicht unbedingt Einhalt gebieten. Nur bei baulicher Veränderung gilt das Verursacherprinzip. Hier in diesem Fall wurde der Weg asphaltiert. Das Wasser lief dann den Nachbarn sogar bis in deren Keller. Daher mussten Birco-Rinnen installiert werden.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Ok